top of page

Mit Stoffwindeln spart man sehr viel Geld !

Aktualisiert: 2. Nov. 2022



Was kosten Stoffwindeln und wie viel Geld können wir mit ihnen sparen ?


Für Wegwerfwindeln geben wir ca. 700-1500 € in 3 Jahren Wickelzeit aus ( je nach Marke und wie oft gewickelt wird). Wird das Kind länger gewickelt, erhöht sich die Summe natürlich.


Auch bei Stoffwindeln gibt es preislich große Unterschiede. Ca 250€-700€(neu) für die gesamte Wickelzeit.


Stoffwindeln die billig produziert werden kosten natürlich nicht so viel wie Marken die hier vor Ort, aus zertifizierten Material, hergestellt werden. Auch unterscheiden sich die einzelnen Systeme in ihren Anschaffungskosten. All dies erläutere ich in der Beratung noch genauer.


Oftmals schrecken hier die höheren Anschaffungskosten ab, da man meist Windeln für die gesamte Wickelzeit kauft.

Natürlich kann man aber auch gestaffelt immer nach und nach ein paar Windeln oder Einlagen dazu kaufen, gebraucht kaufen oder Mietpakete nutzen.


Richtig sparen kann man dann, wenn noch weitere Kinder in die gebrauchten Stoffwindeln reinwachsen oder die Windeln nach Ende der Wickelzeit weiter verkauft werden .


Der Wiederverkaufswert für Stoffwindeln ist noch recht hoch, denn durch das Einwaschen besitzen gebrauchte Windeln die optimale Saugkraft .


Die Strom und Wasser Kosten betragen in 3 Jahren ca 150€ . Selbst wenn wir diese Kosten aufgrund der aktuell steigenden Energiepreise pauschal verdoppeln würden, wären Stoffwindeln trotzdem günstiger als Wegwerfwindeln 👍

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Baby_Hase_2.jpg

Du hast Interesse an einer Stoffwindelberatung?

Schreib mir gerne eine E-Mail und wir vereinbaren einen Termin!

mmstoffwindelberatung@gmail.com

bottom of page