top of page

Stoffwindeln wachsen mit

Aktualisiert: 13. Nov. 2023

Sehr viele Modelle wachsen mit und werden deswegen One Size, also eine Größe, genannt.

Da sich an der Vorderseite Druckknöpfe befinden, passen sich die Stoffwindeln an den Beinumfang und die Dicke der verwendeten Stoffwindel-Einlagen an. So können die meisten Stoffwindeln kurz nach der Geburt (ca. 3 oder 4 kg), bei Babys und bei Kleinkindern bis zum Trockenwerden (ca. 14 oder 15 kg) verwendet werden.


Was sind one size oder mitwachsende Stoffwindeln?

One size bedeutet „eine Größe“. Damit werden mitwachsende Stoffwindeln bezeichnet, die von ca. 4 bis 15 kg, also ein paar Wochen nach der Geburt bis zum Trockenwerden mit ungefähr zweieinhalb Jahren passen.


Wie Stoffwindeln mitwachsen zeige ich dir hier in diesem Video :







Welche Größeineinstellung soll ich bei meiner mitwachsenden Stoffwindel auswählen?

Die Beinbündchen müssen eng anliegen, dürfen aber nicht einschneiden. Die Einlage (saugender Stoff) muss an der Haut deines Babys liegen. Die Größeneinstellung hängt deswegen mehr mit der Dicke der Einlagen als mit der Größe deines Kindes zusammen.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Baby_Hase_2.jpg

Du hast Interesse an einer Stoffwindelberatung?

Schreib mir gerne eine E-Mail und wir vereinbaren einen Termin!

mmstoffwindelberatung@gmail.com

bottom of page